Blades in the Dark: Duskwall

Zeit

Start Samstag 14:00 Uhr

System

Blades in the Dark ist ein schlankes und modernes System, um eine Diebesbande in einer teilindustrialisierten Fantasy-Stadt zu spielen. Neben Regeln für die schnelle Abwicklung von Gaunereien und Diebeszügen (Heists), bietet es interessante Regelelemente, um die Entwicklung und den Ausbau der eigenen Diebesbande zu erspielen.

Erinnert an

Die Computerspiele Thief sowie Dishonered und an die Lankhmar Bücher von Fritz Leiber

Spieler

3-4 Halunkinnen und Halunken

Beschreibung

Ihr seid Diebe, Halunken und Trickbetrüger. Mit harter, ehrlicher, krimineller Arbeit versucht ihr in den Straßen von Duskwall zu überleben und euch einen Namen zu machen. Das Hauptquartier euer Diebesbande liegt gut versteckt in Crows Foot einem heruntergekommen Viertel. Lyssa, die neue Anführerin der Crows, hat euch erlaubt in einem überschaubaren Winkel des Viertels euren Gaunereien nachzugehen – gegen einen gewissen Obolus versteht sich. Leider hat Lyssa kein so ein glückliches Händchen darin, die verfeindeten Gangs der Lampblacks und der Red Sashes in Schach zu halten wie ihr Vorgänger Roric. Vielleicht hätte sie ihn doch nicht aus dem Weg räumen sollen…

Spielmaterialien und Playbooks zur schnellen Erstellung von Charakteren werden gestellt.

Spielleiter

Dirk